Titelbild mit Studierenden der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Promotionsbeauftragte der Fakultät

Prof. Dr. Dagmar Unz

Prof. Dr. Dagmar Unz

E-Mail: dagmar.unz[at]fhws.de
(Anmeldung zur Promotions-Sprechstunde per E-Mail)

Informationen für Promotionsinteressenten

Eine Promotion ist die Verleihung des akademischen Grades Doktor bzw. Doktorin in einem Studienfach. Sie beruht auf einer selbständigen wissenschaftlichen Arbeit, der Dissertation, und einer mündlichen Prüfung (Rigorosum, Disputation oder Kolloquium). Zweck der Promotion ist es, die Fähigkeit zur vertieften wissenschaftlichen Arbeit am Beispiel der Bearbeitung eines Spezialgebiets zu belegen. Eine Promotion ist in der Regel Voraussetzung für die Berufung auf eine Hochschulprofessur.

Das Promotionsrecht liegt in Deutschland derzeit bei den Universitäten (und ihnen gleichgestellte Hochschulen). Die einzelnen Bundesländer haben unterschiedliche länderspezifische Regelungen. Informationen zu Promotionsmöglichkeiten für Absolventinnen und Absolventen der Sozialen Arbeit hat die Fachgruppe Promotionsförderung der Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA) zusammengestellt.

Prof. Dr. Dagmar Unz
(Promotionsbeauftragte der Fakultät)