Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften (FAS) :: FHWS

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Münzstraße 12
97070 Würzburg

Telefon: +49 (0) 9 31 - 3511–9202
Fax: +49 (0) 9 31 - 3511–9210

URI: https://fas.fhws.de/

Studieren in Spanien

Partnerhochschulen in Spanien:

»Granada - Universidad de Granada 

Granada liegt in Andalusien (Südspanien) und hat ca. 236.000 Einwohner. Die Universität ist in 17 Fakultäten gegliedert, diese fassen 72 Studiengänge. 60.000 Studierende sind von ca. 3247 Professoren und Dozenten betreut. Granada ist mit jährlich rund 1.500 Studenten einer der beliebtesten Ziel-Universitäten für Studierende im Rahmen des Erasmus-Programms. Studierende im Fachbereich Soziale Arbeit können an dieser Universität an einem Austausch teilnehmen.

Unterrichtssprache: Spanisch

Mehr Informationen zum Auslandsstudium in Granada erhalten Sie hier.

»Madrid - Universidad Complutense Madrid 

Die Hauptstadt Spaniens zählt ist mit 3,2 Millionen Einwohnern nach London und Berlin die drittgrößte Stadt der Europäischen Union. Madrid ist der geographische, politische und kulturelle Mittelpunkt Spaniens und der Sitz der spanischen Regierung. In Madrid befinden sich sechs öffentliche Universitäten sowie andere Hochschulen, Theater, Museen und Kultureinrichtungen. Die Universität ist auf dem Campus im Stadtteil Moncloa und auf dem Campus in Somosaguas. Mit 88.177 eingeschriebenen Studenten im Studienjahr 2006/07 war sie die größte Präsenz-Universität in Spanien und die zweitgrößte in Europa. Im Fachgebiet Soziale Arbeit ist es möglich ein Semester in Madrid zu studieren.

Unterrichtssprache: Spanisch
Mehr Informationen zum Auslandsstudium in Madrid erhalten Sie hier.

»Salamanca - Universidad de Salamanca 

Die Stadt liegt etwa 220km nordöstlich von Madrid am Rio Tormes. Die Universität hat etwa 38.000 Studierende und ist Heimat einiger der angesehensten Forschungsinstitute Europas. Durch die Angebotenen Studiengänge der Universität können Studierende aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Kommunikationsdesign und Soziale Arbeit an einem Auslandsaufenthalt teilnehmen.  

Unterrichtssprache: Spanisch
Mehr Informationen zum Auslandsstudium an der Universidad de Salamanca erhalten Sie hier.

»Girona - Universidad de Girona 

Die Universität liegt im Nordosten Spaniens, in Katalonien. Die UDG wurde im Jahr 1991 gegründet und ist in ganz Girona verteilt mit dem Barri Bell Campus, Emili Grahit Campus und den Campus de Montilivi. Girona hat fast 100.000 Einwohner und liegt am Zusammenfluss von vier Flüssen im Nordosten Spaniens. Die Universität ist für Studenten der Betriebswirtschaft, Kunststoff- und Elastomertechnik und Sozialen Arbeit geeignet.

Unterrichtssprache: Spanisch

Weiter Informationen zu der Universidad de Girona findest du hier.