Titelbild mit Studierenden der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Prof. Dr. Theresia Wintergerst

Generationenkonferenz und Generationenkongress

Inhalt:
Das Ziel des Forschungsprojektes ist die Verbesserung des Miteinanders verschiedener Generationen am Arbeitsplatz im Gesundheitswesen anhand des Beispiels der Universitätsklink Würzburg. Auf der Grundlage der verschieden Bedürfnisse der Mitarbeiter soll eine lebensphasenorientierte Personalpolitik entwickelt werden. Diese Entwicklung erfolgt partizipativ mit den Beschäftigten des Universitätsklinikums Würzburg. Die Studierenden des Vertiefungsschwerpunkts „alternde Gesellschaft“ entwickelten die passenden Methoden aus der Erwachsenenbildung als Einstieg in die Generationenarbeit.

Kooperationspartner:
Arbeitskreis betriebliches Gesundheitsmanagement der Universitätsklinik Würzburg
Stabsstelle für betriebliche Sozial- und Konfliktberatung der Universitätsklinik Würzburg

Laufzeit:
Februar 2015- November 2016

Aktivitäten:
06.10.2015-07.10.2015 Generationenkonferenz
06.11.2015 Vortrag am Generationenkongress: Nachhaltige Wirkung einer generationensensiblen Personalentwicklung