Titelbild mit Studierenden der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Prof. Dr. Theresia Wintergerst

Kommunale Infrastrukturgestaltung für die alternde Gesellschaft

Inhalt:
Die Kommune Igersheim verfolgt das Ziel, eine familienfreundliche Kommune zu sein. In diesem Zuge überprüft sie die vorhandene Infrastruktur für die ältere Generation. Unterstützt werden soll auch die familiäre Sorge. Zur Verwirklichung wird eine Vollerhebung bei allen älteren Igersheimer Bürgerinnen und Bürgern durchgeführt. Es werden mehrere Handlungs-felder identifiziert. Ein präventiver Info- und Besuchsdienst wird aufgebaut. Ein Modellprojekt für die Mobilität wird initiiert. Es werden mehrere Bachelor- und Masterarbeiten zur Begleitung des Forschungsprojektes angefertigt.

Partner:
Prof. Dr. Dieter Kulke, FAS
Kommune Igersheim, BürgerNetzWerk

Laufzeit:
Januar 2012-31.12.2014

Förderer:
Pakt Zukunft Heilbronn Franken gGmbH

Vorträge:
Prof. Dr. Theresia Wintergerst: "Die Zukunft des Besuchs- und Infodienstes in Igersheim", 10.09.2013
Prof. Dr. Theresia Wintergerst: "Senioren sind gefragt - Handlungsfelder und Empfehlungen auf der Basis der Igersheimer Seniorenbefragung", Erlenbachhalle Igersheim, 21.07.2013
Prof. Dr. Dieter Kulke: "Präsentation und Interpretation der Ergebnisse der empirischen Befragung", Erlenbachhalle Igersheim, 21.07.2013

Tagungen:
Schulungstag "Präventive Hausbesuche", Seniorenzentrum Phönix Igersheim, 03.06.2013