Titelbild mit Studierenden der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Prof. Dr. Silke Neuderth

Externe Begleitung bei der Erfassung psychischer Belastung (Gefährdungsbeurteilung) und der Umsetzung von Maßnahmen zur Belastungsreduktion in der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege BV Würzburg

Inhalt:
Während schwere körperliche Arbeitsbelastungen an Bedeutung verloren haben, haben psychische Belastungsfaktoren in der modernen Arbeitswelt zugenommen (z.B. Zeitdruck, erhöhtes Arbeitstempo, Medienstress; vgl. auch Oppolzer, 2009). Übermäßige psychische Beanspruchung im beruflichen Kontext stellt eine Gesundheitsgefährdung dar und beeinträchtigt die Leistungsfähigkeit der Betroffenen. Vor diesem Hintergrund müssen psychische Belastungsfaktoren in die Gefährdungsbeurteilung (§ 5 Abs. 3 ArbSchG) einbezogen werden. In der Berufsgenossenschaft für Gesund­heits­dienst und Wohlfahrtspflege (Bezirksverwaltung Würzburg) wird eine Gefähr­dungsbeurteilung „ psychische Belastungen/Beanspruchungen am Arbeits­platz“ mit dem Instrument „Prüfliste Psychische Belastungen (Bundesminis­terium des Inneren und Unfallkasse des Bund, 2007)“ umgesetzt. Die Durch­führung der Gefährdungsbeurteilung, die Ableitung von Maßnahmen, deren Umsetzung und Evaluation werden im Rahmen des Projekts extern begleitet.

Aufgaben der externen Begleitung sind insbesondere:

-        Beratung Konzepterstellung, Moderation von Vorbereitungstreffen

-        bereichsspezifische Auswertung der Gefährdungsanalyse

-        Beteiligung an der Information der Mitarbeiter

-        Moderation und Dokumentation der Qualitätszirkelarbeit

-        Beratung bei der Maßnahmenumsetzung

-        Evaluation der Maßnahmen

-        Vorstellung der Evaluationsergebnisse

-        schriftliche Dokumentation

 

Beteiligte Wissenschaftler:
Prof. Dr. Silke Neuderth, Dipl.-Psych. Christian Gerlich
(Projektleitung, Universität Würzburg, Abteilung für Med. Psychologie/FHWS)

Förderer:
Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege BV Würzburg

Laufzeit:
2013 - 2016