Titelbild mit Studierenden der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Die Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften

Die Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften (FAS) ist mit über 1.500 Studierenden die zweitgrößte Fakultät der FHWS. Größe, Spektrum und Interdisziplinarität der Fakultät ermöglichen ein gleichermaßen breites wie auch differenziertes Lehrangebot.

Die grundständige akademische Ausbildung in einem Bachelorstudiengang kann im konsekutiven oder berufsbegleitenden Masterstudiengang wissenschaftlich vertieft und im Rahmen von Promotionskooperationen vollendet werden. Ein erst kürzlich grundsaniertes Hörsaalgebäude, ein eigenes Lehrgebäude für Klein-, Übungs- und Lerngruppen, TV- und Rundfunkstudios, drei Computerpools, eLearning-Angebote, Bibliothek sowie Ausstattung auf dem neuesten Stand der Technik bieten optimale Studienbedingungen.

Eine wissenschaftlich fundierte und zugleich anwendungsbezogene Lehre sowie die enge Kooperation mit der Praxis gewährleisten eine optimale Berufsvorbereitung. Eigene anwendungsbezogene Forschung und deren Transfer in die Praxis bieten hierfür die Grundlage. Die Fakultät unterstützt die Anstrengungen der Hochschule im Bereich der Internationalisierung und Profilierung.

Studiengänge

An der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften bieten wir drei Bachelor- und fünf Masterstudiengänge an.

Bachelorstudiengänge

Masterstudiengänge