Prämierte Bachelor- und Masterarbeiten

"Behavior Based Safety: Wirkung von Feedback auf die ergonomische Arbeitshaltung im Friseurhandwerk" (2018)

Bachelorarbeit

  • Verfasserin: Alexandra Schönleber, Bachelorstudiengang Soziale Arbeit
  • Betreuer: Prof. Dr. Christian Bördlein
  • Preis: B. F. Skinner Foundation Research Award for Students in Europe ($ 500)

"Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Pflegefamilien - Risiken, Chancen und die besonderen Anforderungen an eine professionelle Soziale Arbeit" (2016)

Bachelorarbeit

  • Verfasserin: Anna Händel, Bachelorstudiengang Soziale Arbeit
  • Betreuerin: Fr. FOL'in Maria Schmid
  • Preis: Gesellschaft der Förderer und Freunde der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt e. V.

„Aktiver Umgang mit der Asylbewerbersituation in der Gemeinde Thüngen (Landkreis Main-Spessart)“ (2014)

Masterarbeit

  • Verfasserin: Johanna Hartl , Masterstudiengang Soziale Arbeit
  • Betreuer: Prof. Dr. Ulrich Gartzke
  • Preis: Gesellschaft der Förderer und Freunde der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt e. V.

"Lebensphasenorientierte Personalstrategien zur Optimierung der Work-Life-Balance von Pflegekräften in der ambulanten Altenhilfe im Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Würzburg e.V. - Eine deduktive  Konzeptverifizierung" (2014)

Masterarbeit 

  • Verfasserin: Mirjam Gawenda , Masterstudiengang Soziale Arbeit 
  • Betreuer: Prof. Dr. Ulrich Gartzke   
  • Preis: Kulturpreis Bayern (2015)   

"Kriminalität jugendlicher (Spät-)Aussiedler" (2014)

Bachelorarbeit

  • Verfasserin: Judith Konrad, Bachelorstudiengang Soziale Arbeit
  • Betreuer: Prof. Dr. Ralf Roßkopf
  • Preis: 1.500 Euro; Gesellschaft der Förderer und Freunde der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt e. V.

"Integration durch Religion? - Zur Rolle der Religion im
Integrationsprozess von Menschen mit Migrationshintergrund“ (2014)

Bachelorarbeit

  • Verfasserin: Katharina Heilmann, Soz.Päd. B.A.
  • Betreuer: Prof. Dr. Ralf Roßkopf
  • Preis: 1.500 Euro; Gesellschaft der Förderer und Freunde der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt e. V.

"Service Learning – Lernen durch Engagement: Eine Konzeptentwicklung für den Caritasverband der Diözese Würzburg" (2014)

Masterarbeit

  • Verfasserin: Christina-Maria Wismath, Masterstudiengang Soziale Arbeit
  • Betreuer: Prof. Dr. Ulrich Gartzke
  • Preis: Gertrud-Luckner-Preis des Deutschen Caritasverbandes (1000 Euro)

"Zur Nachhaltigkeit geriatrischer Rehabilitationserfolge - Ergebnisse einer  Regressionsanalyse." (2011)

Diplomarbeit

  • Verfasserin: Dipl.-Pflegewirtin Irina Lutz
  • Betreuer: Prof. Dr. Ulrich M. Fleischmann
  • Preis: H.-W. Renkhoff Stiftung und die Gesellschaft der Freunde und Förderer Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt e.V.